0 1
Chili con Carne

In deinem Netzwerk teilen:

oder einfach den Link teilen

Zutaten

Anzahl Personen:
1 kg Rinderhack
800 g Dosentomaten
400 g (2 Dosen) Kidneybohnen
200 g Mais
2 Zwiebel(n)
2 Zehen Knoblauch
1 rote und 1 grüne Paprika
2 Schoten Chili
1 EL Oregano
2 TL Kreuzkümmel (Cumin)
2 TL Koriander
2 TL Zucker
800 ml Rinderfond
3 EL Öl
nach Belieben Salz
nach Belieben Pfeffer

Chili con Carne

Feurig scharf und dampfend heiß.

Das Cowboy-Essen schlechthin. Da es bei uns eher weniger Cowboys gibt, besser als Party-Essen bekannt.

  • 1 Stunde 5 Minuten
  • Personen: 4
  • Easy

Zutaten

Anleitung

Teilen

Ein alter Cowboy-Klassiker, der für viele Gelegenheiten passt. Chili con Carne ist vor allem auf Parties eine beliebte Mahlzeit. Es schmeckt aber genauso in der Alltagsküche. Einfach und schnell zubereitet und würzig schmackhaft ist Chili con Carne auch einer meiner Favoriten. Das schöne daran. Es schmeckt selbst gekocht um Welten besser als die Fertigvarianten. Jeder kann mit Tabasco oder Chili-Flocken noch beliebig nachschärfen. Mit einem Klecks Crème fraîche schmeckts noch besser. Dazu wird Brot oder Baguette gereicht. Chili con Carne lässt sich wunderbar auch für eine große Anzahl von Personen vorbereiten. Ich habe diesmal ein Rezept aus der Kenwood Cooking Chef Gourmet-Kochbuch leicht abgewandelt und so übersetzt, dass man es problemlos auch ohne Küchenmaschine zubereiten könnte.

Arbeitsschritte

1
Erledigt
20 Minuten

Vorbereitung

Hacke die Zwiebeln und den Knoblauch.
Wasche und entkerne die Paprika und schneide sie in schöne Würfel.
Die Chili wäscht du ebenfalls. Wenn du es nicht zu scharf magst, entkernst du sie besser.
Zum Schluss der Vorbereitung lass noch die Flüssigkeit von Mais und Bohnen abtropfen.

2
Erledigt
2 Minuten

Anbraten

Erhitze das Öl auf 140 Grad und brate darin die Zwiebeln und die Paprikawürfel für 2 Minuten unter Rühren an.

3
Erledigt
5 Minuten

Fleisch anbraten

Füge Knoblauch, Chili und das Rinderhackfleisch hinzu und brate dieses für 5 weitere Minuten mit an.

4
Erledigt
5 Minuten

Würzen

Würze mit Salz und Pfeffer. Fülle die weiteren Gewürze und die Tomaten in den Topf und lass alles 5 weitere Minuten kochen.

5
Erledigt
35 Minuten

Chili einkochen

Schütte den Mais und den Rinderfond in deinen Kochtopf. Lass alles unter Rühren aufkochen und reduziere dann die Hitze auf 95 Grad. Rühre gelegentlich um.
Gib 10 Minuten vor Ende die Kidneybohnen dazu.
Schmecke zum Schluss noch mal alles fein ab. Du weißt am Besten, wie scharf deine Mitesser gerne essen. Für Kinder bitte nicht zu scharf.
Garniere dein Chili mit einem Klecks Crème fraîche und serviere feines Brot dazu.

Guten Appetit!

Johannes

vorheriges
Bavette mit Rucolapesto
n채chstes
Reiberdatschi mit Räucherlachs
vorheriges
Bavette mit Rucolapesto
n채chstes
Reiberdatschi mit Räucherlachs

Dein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

hier klicken um google analytics zu deaktivieren
error: Content is protected !!