0 0
Halbfester Schokokuchen vom Grill

In deinem Netzwerk teilen:

oder einfach den Link teilen

Zutaten

Anzahl Personen:
200 g Butter
200 g Dunkle Schokolade
7 Eier
270 g Zucker
120 g Weizenmehl
40 g Kakao
1 Mango

Halbfester Schokokuchen vom Grill

Immer eine Sünde wert

Wie Webers Grillkurs es uns lehrte

  • Personen: 4
  • Easy

Zutaten

Anleitung

Teilen

Damit kriegst du Jede(n) rum. Dieser halbfeste Schokokuchen schmeckt auch dem größten Dessertverweigerer. Und er begeistert auch dann, wenn er mal noch zu flüssig, oder zu fest ist. Die Kombi aus herrlich verführerischer Schokolade und feinen Mangostückchen ist Genuss pur. Kalorienzählen wäre hier allerdings Wahnsinn!

Arbeitsschritte

1
Erledigt

Vorbereiten

Erhitze deinen Grill auf 180 Grad. Schmelze Schokolade und Butter in einer Küchenmaschine bei 50 Grad oder im Wasserbad.
Verrühre Eier und Zucker sehr gründlich miteinander. Vermenge das Mehl mit dem Kakao.
Schäle und filetiere die Mango.

2
Erledigt

Teig herstellen

Rühre die geschmolzene Schoko-Butter-Masse unter das Zuckerei. Als letztes hebst du vorsichtig das Kakaomehl drunter.
Gib alles in gefettete Feuerfeste Formen.

3
Erledigt

Backen

Back die Minikuchen im Grill. Kürzer = Flüssig - Länger = Fest

Richte die Kuchen mit der Mango und etwas Puderzucker an.

Guten Appetit!

Johannes

vorheriges
Überbackene Maultaschen
n채chstes
Maronensuppe mit knusprigem Speck
vorheriges
Überbackene Maultaschen
n채chstes
Maronensuppe mit knusprigem Speck

Dein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

hier klicken um google analytics zu deaktivieren
error: Content is protected !!