0 0
Jackfrucht Suppe Mandalay

In deinem Netzwerk teilen:

oder einfach den Link teilen

Zutaten

Anzahl Personen:
400 g (frisch oder aus der Dose) Unreife Jackfrucht
1 EL Paprikamark
1 EL Kokosöl
2 Rote Zwiebel(n)
2 Zehen Knoblauch
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
2 Kartoffeln
getrocknete Mango
1 Liter Gemüsebrühe
1 Stange Zimt
1 TL Kreuzkümmel (Cumin)
1 TL Kardamom
ein paar Scheiben Ingwer
1 Prise Salz

Jackfrucht Suppe Mandalay

Sieht aus wie Gulasch

Küche:

Die Jackfrucht wird in Stücken wie Fleisch verarbeitet und mit anderen Zutaten zu einer exotischen Suppe gekocht.

  • Personen: 4
  • Medium

Zutaten

Anleitung

Teilen

Wer bei Jackfrucht an den Film „Titanic“ oder ein Rezept mit dem berühmten Whiskey denkt, der wird beim Weiterlesen leider enttäuscht werden. Aber ich brauche gar nicht so schlau tun. Schließlich wusste ich bis vor kurzem absolut gar nichts von der Jackfrucht.
Das hat sich erst vor zwei Wochen geändert. Ein sehr guter Freund von mir ist mit seiner Freundin gerade auf Asien-Reise. Ich habe ihn gebeten, mir ein paar besondere Rezepte zu geben. Als er in Myanmar, genauer gesagt in der Stadt Mandalay war, erhielt ich eine WhatsApp-Nachricht mit einem nie gekannten Rezept und unbekannten Zutaten. Jackfrucht-Suppe. Für mich vollkommen neu. Erst beim googeln stellte ich fest, dass die Jackfrucht super prominent ist. Der vegane Fleischersatz ist sogar bekannt aus der Höhle der Löwen, wo ein Startup unreife Jackfrucht in Salzlake vorstellte. Aber die Frucht kann viel mehr, als nur Fleisch ersetzen.
Zum einen lässt sich die reife Jackfrucht wie Obst genießen oder einkochen. Die unreife Jackfrucht kann man wie Hähnchenfleisch verarbeiten. Die Früchte sind riesengroß und wiegen teils über 25 kg. Sie enthalten große Kerne, die man geröstet und gesalzen gut snacken kann. Die Frucht selbst ist reich an Nährstoffen und an Stärke, weshalb sie als Sattmacher gut geeignet ist.
Mein Freund gab mir mit auf den Weg bei der Verarbeitung Handschuhe anzuziehen und vorsichtig zu sein. Die Frucht sei unglaublich klebrig. Ich habe aber auf Grund meiner Schusseligkeit auf die getrocknete Variante zurückgreifen müssen. Ich hatte frische Jackfrucht online bestellt und erst bei der Lieferung festgestellt, dass es die reife Variante war. Diese habe ich dann gleich mal zu leckerer Konfitüre verarbeitet und einen Teil so vernascht.

Arbeitsschritte

1
Erledigt

Gemüse vorbereiten

Schneide, falls du frische Früchte verwendest, die unreife Jackfrucht unter Benutzung von Handschuhen in Würfel. Verwende die Frucht ohne Kerne und Schale. Schäle die Kartoffeln und schneide diese ebenfalls in Mundegerechte Würfel.
Hacke die Zwiebeln und den Knoblauch.
Schneide die Frühlingszwiebeln in Ringe. Bereite den Granatapfel so vor, dass du nachher die Kerne über dein Gericht steuern kannst.

2
Erledigt

Andünsten

Erhitze in einem Topf das Kokosöl, dünste Zwiebeln und Knoblauch kurz an und gib rasch die Jackfrucht dazu. Lass die Jackfrucht mit andünsten. Gib das Paprikamark oder Tomatenmark dazu und röste es kurz mit an.

3
Erledigt

Die Suppe kochen

Lösche alles mit Gemüsebrühe ab. Gib jetzt die Kartoffeln, Mango und die Frühlingszwiebel sowie die Gewürze dazu und lass deine Suppe für 20 Minuten bei mittlerer Hitze vor sich hin köcheln.
Rühre dabei gelegentlich um.

4
Erledigt

Anrichten

Fülle deine Jackfrucht Suppe in Suppenteller. Streue etwas von den Granatapfelkernen darüber und genieße dein exotisches Gericht.

Guten Appetit!

Johannes

vorheriges
Tagliatelle mit Ragù alla bolognese
nächstes
Jackfrucht Konfitüre mit Fruchtstücken
vorheriges
Tagliatelle mit Ragù alla bolognese
nächstes
Jackfrucht Konfitüre mit Fruchtstücken

Dein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

hier klicken um google analytics zu deaktivieren