0 0
Fregola Sarda con Agnello

In deinem Netzwerk teilen:

oder einfach den Link teilen

Zutaten

Anzahl Personen:
500 g Fregola sarda am Liebsten die Fregola Tostata mit nussigem Röstaroma
reichlich Olivenöl
500 g Lammkarree
4 Zehen Knoblauch
1 Zwiebel(n)
200 g Cocktailtomaten
400 g Dosentomaten
6-10 Zweige Thymian
1 Zweig Rosmarin
1 Glas Vermentino oder ein anderer trockener Weißwein
etwas Salz
etwas Pfeffer

Fregola Sarda con Agnello

Liebe geht durch den Magen. Meine Liebe zu Sardinien vermutlich auch :-)

K체che:

Die Aromen der Kräuter und die tolle Tomaten-Knoblauchsoße mit dem Lamm werden dich in Ihren Bann ziehen.

  • 50 Minuten
  • Personen: 4
  • Medium

Zutaten

Anleitung

Teilen

Sardinien, meine Trauminsel. Sie hat mich schon zu so Vielem inspiriert. Von unserem Bekannten Gianfranco hatte ich schon das Rezept für Fregola Sarda mit Muschelnvorgestellt. Nachdem mich die Sardinien-Sehnsucht wieder so packt, habe ich ein bisschen recherchiert und festgestellt, dass die Sarden Ihre Fregola Sarda auch gerne mit Lammfleisch oder Salsiccia essen.
Mich hat die Variante mit Lamm schwer begeistert, also gings gleich ans Ausprobieren. Was soll ich sagen? Lies selbst. Dieses Rezept ist ein echter Geheimtipp. Die Fregola wird heute nicht im Sud, sondern in Salzwasser gekocht. Statt Vermentino kannst du auch anderen trockenen Weißwein nehmen.

Arbeitsschritte

1
Erledigt

Fleisch anbraten / Zwiebel und Knoblauch andünsten.

Tupfe die Lammkarrees trocken und salze sie ein bisschen. Erhitze das Olivenöl in einer schweren Pfanne. Ich habe meinen gusseisernen Wok genommen. Brate die Lammkarrees kurz aber knackig an. Stelle sie auf einem Teller beiseite. Verwende das Öl nun um gehackte Zwiebel und halbierte Knoblauchzehen anzudünsten. Füge dem Öl von Anfang an ruhig ein paar der Kräuter hinzu, das gibt einen wunderbaren Geschmack.

2
Erledigt

Soße vervollständigen

Halbiere oder viertel die Cocktailtomaten und menge sie den Zwiebeln bei. Brate die Tomaten kurz mit an, bis sie schrumpelig sind und lösche dann mit dem Weißwein ab. Lass den Sud etwas einköcheln und gib dann die Dosentomaten in die Pfanne.
Nun kommen die vorgebratenen Lammkarees dazu. Lege diese in die Soße und schmore alles mit geschlossenem Deckel für eine halbe Stunde. Würze deine Soße zum Schluss mit Salz und Pfeffer.

3
Erledigt

Fregola Kochen (während die Soße schmort)

Erhitze ausreichend Salzwasser in einem Topf. Fülle die Fregola in das kochende Wasser und koche sie nach Packungsangabe (bei mir waren es 10 Minuten) "al dente". Gieße die Fregola in einem feinen Sieb ab.

4
Erledigt

Anrichten

Richte erst die Fregola auf einem flachen Teller an. Gib dann etwas Tomatensoße dazu und drapiere die Lammkarrees und die gekochten Kräuter dazu. Eigentlich gehört zum Lamm klassisch eher Rotwein. Ich habe aber den Vermentino aus der Soße mitserviert.
Guten Appetit!

Johannes

vorheriges
Rote Grütze mit Vanillesoße
n채chstes
Frittata alla Tirolese
vorheriges
Rote Grütze mit Vanillesoße
n채chstes
Frittata alla Tirolese

Dein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

hier klicken um google analytics zu deaktivieren
error: Content is protected !!