0 0
Frittata alla Tirolese

In deinem Netzwerk teilen:

oder einfach den Link teilen

Zutaten

Anzahl Personen:
6 Eier
ca. 250 g Bergkäse
6 EL Milch
etwas Butter
1 Zwiebel(n)
250 g Pfifferlinge
ca. 100 g (Süd-)tiroler Speck
3 Stangen Frühlingszwiebel(n)
200 g Cocktailtomaten
1 Spitzpaprika
etwas Salz
etwas Pfeffer

Frittata alla Tirolese

Deftige Hasumannskost, die jedem schmeckt und beliebig abwandelbar ist

Mehr als nur ein Eierkuchen, oder ein aufgeklapptes Omelett.

  • 25 Minuten
  • Personen: 4
  • Medium

Zutaten

Anleitung

Teilen

Frittata ist die italienische Antwort auf Omelett. Unendlich vielseitig. Kinderleicht. Supergut. Da gerade Pilzsaison ist, dachte ich, ich kreiere mal eine (Süd-)Tiroler Variante, also Frittata alla Tirolese. Dafür habe ich Tiroler Speck, Tiroler Bergkäse und fangfrische Pfifferlinge eingekauft. Du kannst die Frittata auf dem Herd oder im Ofen zubereiten.
Das Ergebnis ist ein würziger Eierkuchen, der sich perfekt als kalter Partysnack, Vorspeise, Beilage, oder auch Hauptgericht eignet.
Lass uns anfangen zu kochen…

Arbeitsschritte

1
Erledigt

Vorbereiten

Putze die Pilze und schneide sie klein. Würfel die Zwiebel, halbiere die Tomaten.
Schneide die Spitzpaprika in dünne Scheiben, ebenso die Frühlingszwiebeln. Reibe den Bergkäse. Nun vermengst du die Eier mit 2/3 des Bergkäses sowie der Milch. Rühre gut um und würze alles mit Salz und Pfeffer. Schneide den Speck in dünne Fetzen. Heize deinen Backofen auf 250 Grad vor.

2
Erledigt

Anbraten

Erhitze in einer beschichteten Butter die Pfanne und dünste die Zwiebelwürfel darin an. Gib Vollgas und brate die Pfifferlinge kurz scharf an. Menge die Speckfetzen bei und brate sie ebenfalls kurz an. Du kannst dir jetzt schon denken, was das für ein tolles Aroma wird. Nun kommen Frühlingszwiebeln, Tomaten und Paprika dazu und werden kurz bei reduzierter Hitze mit angedünstet.

3
Erledigt
15 Minuten

Backen

Fülle den Inhalt deiner Pfanne in eine ofenfeste Form. Verteile die Eiermasse darüber und reibe den restlichen Bergkäse drüber.
Backe deine Frittata 10 bis 15 Minuten im Ofen fertig und genieße sie im Anschluss warm oder kalt.
Guten Appetit! Buon Appetito! An Guadn!

Johannes

vorheriges
Fregola Sarda con Agnello
n채chstes
Spaghetti mit Pfifferlingen
vorheriges
Fregola Sarda con Agnello
n채chstes
Spaghetti mit Pfifferlingen

Dein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

hier klicken um google analytics zu deaktivieren
error: Content is protected !!