0 0
Gulaschsuppe

In deinem Netzwerk teilen:

oder einfach den Link teilen

Zutaten

Anzahl Personen:
800 Gramm Rindergulasch fein geschnitten
4 EL Olivenöl
100 Gramm Bauchspeck geräuchert
4 Zwiebel(n) gehackt
3 Zehen Knoblauch gehackt
2 TL Cayennepfeffer
4 TL Paprikapulver
1/2 TL Pfeffer
1/2 TL Thymian
1/2 TL Majoran
1/2 TL Kümmel
1 TL Salbei
nach Bedarf Tabasco
2 Dosen Dosentomaten
1/2 Stange Lauch
2 Kartoffeln
je 1/2 gelbe und rote Paprika
5 EL Tomatenmark
1 bis 1,5 Liter Rinderbrühe
1/4 Liter Rotwein
nach Bedarf Balsamico
nach Bedarf Salz
1 Bouquet Garni Ein Kräutersträußchen aus Thymian, Rosmarin, Petersilie und Lorbeer

Gulaschsuppe

Würzig und schön heiß schmeckts am Besten

Küche:

Ein unterschätztes Gericht, dass mit der Dosenvariante zum Glück nur den Namen gemein hat

  • 2 Stunden
  • Personen: 4
  • Easy

Zutaten

Anleitung

Teilen

Eine deftige und kräftige Gulaschsuppe ist der Star jeder Party oder gemütlichen Zusammenkunft. Deshalb gibt es bei uns dieses würzige Gericht auch sehr oft an Silvester als Mitternachtssnack. Krosses Baguette dazu und man kann herrlich schlemmen. Die Gulaschsuppe geht eigentlich ganz einfach. Wie, das zeige ich dir hier.

Arbeitsschritte

1
Erledigt

Fleisch anbraten

Nimm das Fleisch etwas vorher aus dem Kühlschrank. Erhitze einen Topf, gib das Olivenöl hinzu und brate das Fleisch portionsweise scharf an.

2
Erledigt

Zwiebeln, Knoblauch und Speck zugeben

Gib die Zwiebeln und den Knoblauch dazu und dünste alles bei reduzierter Hitze schön glasig. Füge dann noch den gewürfelten Bauchspeck hinzu.

3
Erledigt

Ablöschen

Sobald die Zutaten die Flüssigkeit gezogen haben, lösche mit deinem Rotwein ab.
(Jetzt darfst du dir gerne auch einen Schluck genehmigen. Kochen soll ja Spaß machen).

4
Erledigt

Gewürze und Kräuter zugeben

Füge deine Gewürze und Kräuter hinzu und lass das Gericht noch etwas andünsten.

5
Erledigt

Gemüse zugeben

Gib nun die Dosentomaten und das restliche Gemüse hinzu und lass auch diese Zutaten etwas andünsten. Pizzatomaten sind übrigens sehr gut geeignet, dann musst du sie nicht schneiden.

6
Erledigt
mind. 1 Stunde

Tomatenmark und Brühe einfüllen

Schütte nun die Brühe und das Tomatenmark in deinen Topf.
Achtung: An dieser Stelle kannst du die Konsistenz deiner Gulaschsuppe bestimmen. Wenn du sie lieber etwas fester magst, gib nur 1 Liter Brühe hinzu, wenn du sie flüssiger magst die vollen 1,5 Liter. Lass das Ganze nun mindestens eine Stunde köcheln und rühre zwischendurch immer mal wieder um.

7
Erledigt

Abschmecken und genießen

Fische das Bouquet-Garni aus der Suppe. Schmecke dein Gericht mit Salz, Tabasco, Rotwein und Balsamico-Essig ab.
Guten Appetit!
Tipp: Ich finde, dass die Suppe noch besser schmeckt, wenn du sie schon am Vortag machst.

8
Erledigt

Johannes

vorheriges
Hollerkücherl in Bierteig (gebackene Hollunderblüten)
nächstes
Einfache Tomatensuppe
vorheriges
Hollerkücherl in Bierteig (gebackene Hollunderblüten)
nächstes
Einfache Tomatensuppe

Dein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

hier klicken um google analytics zu deaktivieren