0 0
Blätterteigschnecken mit mexikanischer Hackfleisch-Käse-Füllung

In deinem Netzwerk teilen:

oder einfach den Link teilen

Zutaten

Anzahl Personen:
1 Rote Zwiebel(n)
2 Zehen Knoblauch
2 Zweige Koriander
250 g Rinderhack
150 g Mais
3 EL Tomatenmark
4 TL Tabasco
100 g Cheddar (gerieben)
275 g Blätterteig aus dem Kühlregal
etwas Salz

Blätterteigschnecken mit mexikanischer Hackfleisch-Käse-Füllung

Du denkst du bist in Mexico

Belag herstellen, mit geriebenem Cheddar in Blätterteig einrollen und einen herzhaften Snack backen. Thats it!

  • 40 Minuten
  • Personen: 4
  • Easy

Zutaten

Anleitung

Teilen

Kennt ihr das? Ihr kocht ein Rezept nach und überlegt Euch, dass es der perfekte Partysnack wäre? Gulaschsuppe vielleicht? Mini Pizza? Fleischpflanzerl? Fischpflanzerl? Lachsschnittchen? Einfach eine Schüssel voll mit Kartoffelchips? Oder alternativ Blätterteigschnecken mit mexikanischer Hackfleisch-Käse-Füllung? Auf einer Feier – zum Glück ja wieder erlaubt – steht dann Euer Partysnack. Neben vielen anderen Leckereien. Kuchen, Käseplatte, Obstteller, Nudelsalat. Alles gibt sich die Ehre. Aber ausgerechnet Euer Partysnack ist der Renner. Woran das wohl liegt?

Vielleicht, weil es handlich ist, weil es so unwahrscheinlich würzig ist und weil es kalt genau so gut wie warm schmeckt? Weil man sich beim Essen weiter lässig unterhalten kann, keine Teller braucht und kein Besteck?

Der Schneck-Snack

Bei den Blätterteigschnecken mit mexikanischer Hackfleisch-Käse-Füllung, auch Partyschnecken genannt, aus dem Kenwood Genuss Magazin war es so. Jeder unserer Gäste liebt sie und ich kann gar nicht genug davon vorbereiten. Sollte etwas übrig bleiben, esse ich noch am selben Abend die Reste auf. Der Suchtfaktor ist einfach zu groß.

Klar, ich koche sehr gern selbst, probiere eigene Kreationen aus und lebe davon neue Gerichte zu entwickeln. Aber ich lasse mich auch mal gerne in fremde Welten entführen. Dann brauche ich allerdings ein Rezept, wie ein Autofahrer sein Navi. Dieses Rezept ist jedoch so genial einfach, dass ich hier sehr sehr bald weiter experimentieren werde. Speck statt Hackfleisch, Avocado statt Tomate, Emmentaler statt Cheddar. Irgendwann möchte ich auch die Königsklasse erreichen und meinen Blätterteig selber machen.

Das Gericht

Im Endeffekt stellst du eine einfache, aber feine Hackfleischmasse her, vermischt diese mit geriebenem, würzigen Cheddar Käse und rollst alles in fertigem Blätterteig zusammen. Dann werden die dünnen Schnecken daraus geschnitten und im Ofen gebacken. Hmmmmmm. Ich liebe es. Lass uns kochen! Heute gibt’s Blätterteigschnecken mit mexikanischer Hackfleisch-Käse-Füllung!

Arbeitsschritte

1
Erledigt

Vorbereitung

Hacke Zwiebel und Knoblauch fein. Hacke den Koriander. Vermische alles mit dem Hackfleisch, abgetropftem Mais, Tomatenmark und Tabasco. Würze die Masse mit Salz.

2
Erledigt

Schnecken herstellen

Heize deinen Backofen auf 200 Grad vor.
Verteile die Hackfleischmasse gleichmäßig auf dem ausgerollten Blätterteig und streue den Käse darüber. Rolle den Teig von der schmalen Seite aus ein. Schneide ihn in 2 cm dicke Scheiben. Lege die Scheiben nebeneinander auf ein Backpapier und backe sie für ca. 25 Minuten.
Guten Appetit! Und eine gelungene Party!

Johannes

vorheriges
Fisch-Soljanka Kitchen Impossible
n채chstes
Saltimbocca alla Romana Originalrezept
vorheriges
Fisch-Soljanka Kitchen Impossible
n채chstes
Saltimbocca alla Romana Originalrezept

Dein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

hier klicken um google analytics zu deaktivieren
error: Content is protected !!