0 0
Pizzaboden Thunfisch Low Carb

In deinem Netzwerk teilen:

oder einfach den Link teilen

Zutaten

Anzahl Personen:
Für den Pizzaboden:
2 Dosen Thunfisch in eigenem Saft
2 Eier
2-3 TL Oregano
Für den Belag:
200 ml passierte Tomaten
1 Rispe Cocktailtomaten
250 g Mozarella
1 Zweig Basilikum

Pizzaboden Thunfisch Low Carb

K체che:

Ungewöhnlich, aber definitiv einen Versuch wert.

  • 25 Minuten
  • Personen: 2
  • Easy

Zutaten

  • Für den Pizzaboden:

  • Für den Belag:

Anleitung

Teilen

Wieder etwas, was eigentlich gegen mein Empfinden ist. In einem Buch meiner Lieblings Nordsee-Krimi Reihe habe ich dieses Rezept gefunden und musste es einfach nachmachen. Es ist natürlich keine italienische Pizza, aber eine witzige Alternative, die sogar Spaß macht und gut schmeckt. Pizzateig Thunfisch Low Carb. Probier es aus.

Ich habe mich beim Belag für klassische Pizza Margherita entschieden. Aber erlaubt ist alles, was schmeckt. Vielleicht nur kein Thunfisch als Belag, das wäre dann doch zu viel des Guten.

Arbeitsschritte

1
Erledigt

Teig vorbereiten

Lass den Thunfisch gut abtropfen und drücke mit einer Gabel die restliche Flüssigkeit heraus. Dann vermenge Eier, Thunfisch und Oregano gründlich miteinander. Heize deinen Backofen auf 200 Grad vor.

2
Erledigt
ca. 15 Minuten

Erste Seite des Teigs backen

Forme aus der Thunfisch-Ei-Masse 2 Pizzaböden. Gib diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech und für ca. 15 Minuten bei 200 Grad Umluft in den Ofen. Der Thunfisch sollte etwas Bräunung angenommen haben.

3
Erledigt
5 bis 10 Minuten

Teig wenden, Belegen und fertig Backen

Nimm das Blech mit Handschuhen aus dem Ofen. Lege ein zweites, frisches Backpapier auf den Teig und wende dann den Pizzateig äusserst vorsichtig. Ziehe ebenfalls sehr vorsichtig das "alte" Backpapier ab. Die vorgebackene, gebräunte Seite ist nun oben. Jetzt kannst du deinen Pizzateig mit dem Belag garnieren und fertig backen, bis der Mozzarella goldgelb gebräunt und schön geschmolzen ist.
Guten Appetit!

Johannes

vorheriges
Bayernburger mit karamellisierten Zwiebeln
n채chstes
Marokkanisches Hähnchen mit Salzzitronen
vorheriges
Bayernburger mit karamellisierten Zwiebeln
n채chstes
Marokkanisches Hähnchen mit Salzzitronen

Dein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

hier klicken um google analytics zu deaktivieren
error: Content is protected !!