0 0
Marokkanisches Hähnchen mit Salzzitronen

In deinem Netzwerk teilen:

oder einfach den Link teilen

Zutaten

Anzahl Personen:
Für die Marinade
2 Zehen Knoblauch
1 Chili
1 Zwiebel(n)
einige Fäden Safran
1 EL Zitronensaft
1 Schluck Olivenöl
Für das Hähnchen:
4 Hühnerschenkel
2 EL Olivenöl
1 Hand voll Grüne Bohnen
150 g Grüne Oliven (entsteint)
2 Salzzitronen
200 g festkochende Kartoffeln
3-4 Tomaten
2 Blatt Salbei
3-4 Zweige Thymian
etwas Salz
etwas Pfeffer

Marokkanisches Hähnchen mit Salzzitronen

Wers nicht probiert wirds nie erfahren!

Küche:

Geht ganz einfach, dank der Salzzitronen aber etwas ganz Besonderes.

  • 1,5 Stunden + 2 Stunden Marinierzeit
  • Personen: 4
  • Medium

Zutaten

  • Für die Marinade

  • Für das Hähnchen:

Anleitung

Teilen

Tue immer etwas zum ersten Mal. Das hält dich jung und neugierig. Die marokkanischen Salzzitronen sind so etwas Neues. Endlich war es so weit. Über 8 Wochen waren vergangen, die Zitronen waren genug durchgezogen und ich konnte das damit untrennbar verbundene Gericht ausprobieren: Marokkanisches Hähnchen mit Salzzitronen. Die Aromatik dieses Gerichts ist einfach unvorstellbar. So macht Kochen richtig Spaß. Übrigens: Salzzitronen kann man auch im Feinkostgeschäft kaufen.

Arbeitsschritte

1
Erledigt
2 Stunden

Marinade herstellen

Hacke Knoblauch, Zwiebeln und Chilischote fein. Presse eine Zitrone aus. Gib Knoblauch, Zwiebel, Chili, Zitronensaft, Safran und das Olivenöl in einen Mörser oder Mixer und stelle daraus die Marinade her. Tupfe die Hühnerschenkel trocken und verteile die Marinade rundherum. Dann kommen die Schenkel mit Folie abgedeckt für 2 Stunden in den Kühlschrank.

2
Erledigt

Anbraten und fertig kochen

Heize den Backofen auf 180 Grad vor. Erhitze das Olivenöl in einem gusseisernen Bräter und brate die Hühnerschenkel auf der Hautseite braun an. Brate dann die Bohnen mit an und fülle zum Schluss die abgetropfte Marinade, die Salzzitronen, Tomaten, gewürfelte Kartoffeln (mit Haut), die Oliven, Salbei und Thymian in den Bräter. Bei 180 Grad geht es mit aufgesetztem Deckel für 60 Minuten in den Backofen. Du kannst einmal zwischendurch gut umrühren.
Am Ende der Garzeit kommt der Deckel weg und die Hähnchenschenkel werden mittels Grillfunktion noch einmal knusprig angebräunt.
Guten Appetit!

Johannes

vorheriges
Pizzaboden Thunfisch Low Carb
nächstes
Linguine mit Lachs-Zitronenmelisse-Soße
vorheriges
Pizzaboden Thunfisch Low Carb
nächstes
Linguine mit Lachs-Zitronenmelisse-Soße

Dein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

hier klicken um google analytics zu deaktivieren