0 0
Risotto mit Pilzen und Käse

In deinem Netzwerk teilen:

oder einfach den Link teilen

Zutaten

Anzahl Personen:
300 Gramm Risottoreis
250 Gramm Champignons
100 ml Olivenöl
2 Stück Zwiebel(n)
2 Zehen Knoblauch
1 Hand voll getrocknete Steinpilze
2 Stangen Staudensellerie
1 Glas (0,2 Liter) Weißwein ...und eines für den Koch :-)
100 Gramm Bergkäse gerieben
1 Esslöffel Butter
nach Bedarf Salz
nach Bedarf Pfeffer
ca 1 Liter Gemüsebrühe

Risotto mit Pilzen und Käse

Risotto, ein echtes Hauptgericht. Nach Belieben anpassbare Zutaten.

Risotto, schnell und einfach aber genial lecker

  • 35 Minuten
  • Personen: 4
  • Medium

Zutaten

Anleitung

Teilen

Eine herrliche Variante des italienischen Risottos mit Champignons, Steinpilzen und würzigem Appenzeller Käse.

Risotto, eigentlich die Königsklasse der Reisgerichte. Es entsteht durch Rühren, Wasserzugabe, Rühren, Wasserzugabe, usw. Viele Schritte, die zum Schluss mit einer Butterflocke und Käse verfeinert das bei uns so beliebte Gericht ergeben.

Risotto erfordert Deine volle Aufmerksamkeit an, denn es geht darum, dass der Reis mit der richtigen Temperatur auf den Punkt gegart ist. Nicht zu hart, nicht zu weich.

Arbeitsschritte

1
Erledigt
10 Minuten

Zutaten bereit stellen und klein hacken

Als erstes müssen die Pilzen geputzt und geviertelt werden. Dann hack die Zwiebeln und schneid die Selleriestauden in kleine, dünne Scheiben.

2
Erledigt
5

Anrösten und Anschwitzen

Gib die Hälfte des Olivenöls in einen breiten Topf und füge dann den Reis dazu. Röste den Reis bei großer Hitze kurz an und gib anschließend die Pilze (inkl. der getrockneten Steinpilze), die Ziwebeln, den Staudensellerie, das restliche Olivenöl und das Glas Weißwein, sowie den Thymian hinzu. Reduziere die Temperatur auf mittlere Hitze (ca 70 Grad) und lass die Flüssigkeit unter ständigem Rühren verdampfen.

3
Erledigt
20

Flüssigkeit reduzieren und Reis kochen

Fülle nun den Topf so mit der mindestens lauwarmen Gemüsebrühe (ich nehme immer hausgemachte Brühe aus in der Küchenmaschine gekochter Gemüsepaste), dass der Reis gerade so bedeckt ist. Rühre immer weiter, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Schütte wieder Brühe nach. Und mach immer so weiter. Da jeder Reis anders ist und jeder Herd eine andere Temperatur erreicht, probiere zwischendurch einfach mal, welche Konsistenz der Reis hat. Wenn er noch etwas Biss hat, ist er fertig. Gib nun den Käse und eine große Butterflocke dazu und schmecke das Risotto mit Salz und Pfeffer ab.

4
Erledigt

Genießen

Gönn Dir ein schönes Glas Weißwein zu Deinem Risotto und genieße es alleine, mit Familie oder mit Freunden.

Dazu passt hervorragend ein frischer grüner Salat.

Guten Appetit!

Johannes

vorheriges
Pizza Pazza – Verrückte Pizza nach Art des Hauses
n채chstes
Rinderfiletsteaks mit Kräuterbutter und Bohnen im Speckmantel
vorheriges
Pizza Pazza – Verrückte Pizza nach Art des Hauses
n채chstes
Rinderfiletsteaks mit Kräuterbutter und Bohnen im Speckmantel

One Kommentar Hide Kommentars

Dein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

hier klicken um google analytics zu deaktivieren
error: Content is protected !!