0 0
Tonkabohnen Panna Cotta

In deinem Netzwerk teilen:

oder einfach den Link teilen

Zutaten

Anzahl Personen:
600 g Sahne
1 Tonkabohne
50 g Zucker gerne auch Puderzucker - schmeckt ganz besonders
3 Blatt Blattgelatine
zum Garnieren Erdbeeren

Tonkabohnen Panna Cotta

Bellissimo. Ein Geschmack zum Verlieben!

Die Note der Tonkabohne ist vertraut und doch wunderbar exotisch

  • 25 Minuten (+4 Stunden im Kühlschrank)
  • Personen: 5
  • Easy

Zutaten

Anleitung

Teilen

Wie Panna Cotta geht hatte ich euch ja schon mal in diesem Rezept gezeigt. Eine kleine aber feine Abwandelung ist die Variante mit Tonkabohne statt Vanilleschote. Die Tonkabohne ist der Samen des Tonkabohnenbaums aus Südamerika und kann mit der echten Vanille echt mithalten. Logisch, dass dann auch die Tonkabohnen Panna Cotta echt gut schmeckt.

Arbeitsschritte

1
Erledigt

Sahne Kochen (Panna Cotta ist ja gekochte Sahne)

Weiche die Blattgelatine in kaltem Wasser auf. Fülle die Sahne in einen Kochtopf. Füge den Zucker hinzu und reibe die Tonkabohne hinein. Erhitze die Sahne bis zum Kochen unter Rühren. Lass die Sahne dann 15 Minuten köcheln und rühre gelegentlich um.

2
Erledigt
+ 4 Stunden im Kühlschrank

Gelatine hinzu, Abkühlen und Anrichten

Nimm die Sahne vom Herd und rühre die aufgeweichte Blattgelatine gründlich unter, bis sie sich ganz aufgelöst hat. Fülle die Panna Cotta in mit kaltem Wasser ausgespülte Schälchen. Wenn sie erkaltet ist kommt die Panna Cotta in den Kühlschrank. Nach frühestens 4 Stunden kannst du sie dann stürzen und mit den Erdbeeren servieren.
Guten Appetit!

Johannes

vorheriges
Spaghetti al Pomodoro oder auch Spaghetti Napoli
nächstes
Erdbeer Daiquiry
vorheriges
Spaghetti al Pomodoro oder auch Spaghetti Napoli
nächstes
Erdbeer Daiquiry

Dein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

hier klicken um google analytics zu deaktivieren