0 0
Bärlauchsuppe

In deinem Netzwerk teilen:

oder einfach den Link teilen

Zutaten

Anzahl Personen:
1 EL Butter
1 Zwiebel(n)
2 Kartoffeln
200 g Bärlauch
1 Liter Gemüsebrühe
1/2 Würfel Maggi Rinderbrühe
100 ml Sahne
etwas Salz
etwas KOCHLEBEN Pfeffer
Für die Croûtons:
2 EL Butter
2 Scheiben Toastbrot

Bärlauchsuppe

So schmeckt's nur daheim!

K체che:

Zwiebeln für den Geschmack, Kartoffeln für die Bindung. In Gemüsebrühe gekocht, gemixt und fertig.

  • 20 Minuten
  • Personen: 4
  • Easy

Zutaten

  • Für die Croûtons:

Anleitung

Teilen

Bärlauchsuppe. Schmeckt nach Frühling. Nach Lieblingswirtschaft. Nach Natur und Lebensfreude. Regional, Saisonal, Optimal. Ich hab die Bärlauchsuppe bisher nur so gut in einer meiner Lieblingswirtschaften, dem Alten Wirt in Höhenrain gegessen, aber selten selbst gemacht. Bis heute. Denn ich finde, mir ist ein sehr gutes Gericht gelungen, das ich aus diesem Grunde mit Euch teilen möchte. Zum Glück hat ein lieber Freund, bzw. sein Nachbar massig Bärlauch im Garten.
Die Bärlauchsuppe lässt sich dann binnen 15 Minuten schnell herstellen. Meine Geheimtipps sind der halbe Brühwürfel Fleischbrühe dazu und die in Butter in einer Pfanne gebratenen Toastwürfel als Croutons. So schmeckt’s dann wirklich wie im bayrischen Wirtshaus. Dazu ein kühles Weißbier und die Frühlingsstimmung ist perfekt. Wusstest du übrigens, dass der Bärlauch ein Verwandter von Schnittlauch, Knoblauch und Zwiebel ist? Kein Wunder, dass er auch vielfältig positiv auf unsere Gesundheit wirkt.

Eins sei aber noch gesagt: Bärlauch wird manchmal mit Maiglöckchen verwechselt, was zu schweren Vergiftungen führt. Daher beachte bitte unbedingt folgende Tipps, bevor du sammeln gehst. Einer der wichtigsten Indikatoren: Wenn du die Bärlauchblätter zerreibst, riechen Sie nach Knoblauch, was bei Maiglöckchen nicht der Fall ist.

 

Übrigens: Wer Bärlauch mag, dem schmecken bestimmt auch meineBärlauchspätzle oder mein feines Bärlauchpesto.

Arbeitsschritte

1
Erledigt

Vorbereitung

Schäle die Kartoffel. Würfel die Zwiebel und die Kartoffel grob. Wasche den Bärlauch und schneide ihn in Hälften. Erhitze die Butter in einem tiefen Topf.

Für die Croûtons: Schneide das Toastbrot in Würfel und röste diese von beiden Seiten in einer Pfanne mit geschmolzener Butter an.

2
Erledigt

Andünsten und Köcheln

Dünste die Zwiebeln in der Butter glasig. Gib die Kartoffelwürfel dazu und dünste sie ebenfalls kurz mit. Nun kommt der Bärlauch für 1 Minute dazu. Gieße dann mit der Gemüsebrühe auf und mische die Menge an Brühwürfel dazu. Löse diese unter Rühren auf. Lass nun die Suppe 15 Minuten köcheln. Mixe die Suppe mit dem Pürierstab fein und schmecke Sie mit Salz und Pfeffer ab. Gib dann die Sahne hinzu und rühre 1 Mal um. Lege die Croûtons dekorativ auf deine Suppe.
Guten Appetit!

Johannes

Schäuferle oder Schäufele Fränkisch
vorheriges
Original Fränkisches Schäufele
Krautsalat
n채chstes
Bayrischer Krautsalat mit Speck und Kümmel
Schäuferle oder Schäufele Fränkisch
vorheriges
Original Fränkisches Schäufele
Krautsalat
n채chstes
Bayrischer Krautsalat mit Speck und Kümmel

Dein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

hier klicken um google analytics zu deaktivieren
error: Content is protected !!