0 0
Bayrische Schwammerlsuppe

In deinem Netzwerk teilen:

oder einfach den Link teilen

Zutaten

Anzahl Personen:
800 g gemischte Pilze aus dem Wald schmeckt's am Besten
1 EL Butter
1 große Zwiebel(n)
1 Bund Suppengrün
1 EL Weizenmehl
100 ml Sahne
1,2 Liter Gemüsebrühe
etwas Salz
etwas Pfeffer
1 Bund Petersilie
ggf. 1 Schluck Weißwein

Bayrische Schwammerlsuppe

Das isst der Förster am Liebsten...vor dem Wildschweinbraten!

Küche:

Natur pur. Und ein besonderes saisonales Erlebnis.

  • 35 Minuten
  • Personen: 4
  • Medium

Zutaten

Anleitung

Teilen

Der Bayer geht gern in die Schwammerl, das heißt, er sucht im Wald nach Pilzen. Und was kocht er gern? Da wäre zum Beispiel die bayrische Schwammerlsuppe. Da ich zum einen etwas früh dran bin und zum anderen noch frustriert vom letzten pilzarmen Jahr, habe ich mich entschieden, meine Schwammerl im Supermarkt zu suchen. Es ist nicht ganz das Erlebnis, wie nach einer erfolgreichen Suche im Wald, schmeckt aber trotzdem. Die Bayrische Schwammerlsuppe ist mindestens so fein, wie viele andere Pilzgerichte. Dennoch ist sie auf den Speisekarten eher ein seltener Fund. Daher gilt: Selbst gemacht schmeckt’s am Besten. Mach dich gleich auf in den Supermarkt, oder Wald. Aber Vorsicht: Waldpilze solltest du tatsächlich nur als Kenner genießen. Ansonsten drohen Pilzvergiftungen!

Arbeitsschritte

1
Erledigt

Vorbereitung

Hacke die Zwiebel und das Suppengrün grob. Putze die Pilze und schneide sie in dünne Scheiben.

2
Erledigt

Pilze und Gemüse anbraten

Erhitze die Butter in einem Topf. Dünste zunächst die Zwiebeln und dann das Suppengemüse bei mittlerer Hitze an. Erhöhe dann die Hitze und brate die Schwammerl für einige Minuten stark an. Gib das Mehl dazu. Dann löscht du mit Sahne und Gemüsebrühe ab, reduzierst von starker auf mittlere Hitze und lässt deine Suppe ca. 10 Minuten bei gekipptem Deckel und unter gelegentlichem Umrühren köcheln.

3
Erledigt

Anrichten

Die Suppe ist nun fast fertig. Schmecke sie nun mit Salz und Pfeffer ab. Falls du möchtest, kannst du nun noch mit einem Schluck Weißwein verfeinern. Dekoriere alles mit gehackter Petersilie. Reiche Brot dazu.
Guten Appetit!

Johannes

vorheriges
Bahama Mama
nächstes
Rote Grütze mit Vanillesoße
vorheriges
Bahama Mama
nächstes
Rote Grütze mit Vanillesoße

Dein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

hier klicken um google analytics zu deaktivieren